Logo
Sprache
thumb-course

Dr. Andrea Fabianelli

(English) Curriculum

Andrea Fabianelli graduierte mit Bestnote am 12. November 1986 in Siena.

Er absolvierte einen wissenschaftlichen Kultur-Meisterkurs in Dentalmaterialien und erhielt einen internationalen PhD in Dentalmaterialien an der Universität Siena.

Er absolvierte erweiterte Fachkurse in konservierender Zahnmedizin und Zahnprothetik an der Universität Siena.

Von 1996 bis 2003 war er ein Professor an der Universität Siena und von 2003 Vertretungsprofessor an derselben Universität bis 2011.

Er war Interimsforscher an der Universität Siena 2007-2009.

Derzeit ist er Gastdozent an der Universität Sheffield, Vereinigtes Königreich, Tutor an der Universität Brescia und Lehrer für den postgradualen Implantatprothetik Masterkurs an der Universität Genua.

Er ist Autor zahlreicher Artikel für nationale und internationale Zeitschriften, Referent auf Konferenzen über Prothetik und konservierende Zahnheilkunde und Co-Autor mit Dr. Ezio Bruna der Bücher mit dem Titel „La Protesi fissa con margini di chiusura verticali“[Anm.: Die feste Prothese mit vertikaler Schließkante] und „La Protesi implantare“[Anm.: Implantatprothetik].

Er ist der Autor des Internationalen Doktorarbeit „A STUDY INTO THE SIGNIFICANCE OF TRACING MICROLEAKAGE BY COLOR DYE INFILTRATION“ und des Buches „occlusione in Odontoiatria Restaurativa“[Anm.: Okklusion in Zahnerhaltung].
Er ist ein aktives Mitglied der IADR, Akademie für Zahnerhaltung, Dick Tucker Study Club, Massironi Study Club.

Er ist ein aktives Mitglied von Amici di Brugg, ein Gründungsmitglied der Accademia Italiana CAD-CAM und Mitglied der internationalen „Bio-Emulation“ Studiengruppe.

Logo