Logo
Sprache
product-thumbnail

Estelite Asteria (ab sofort auch als PLT)

ESTELITE ASTERIA ist ein lichthärtendes, röntgenopakes Komposit für den Front- und Seitenzahnbereich, das Mehrschichtrestaurationen stark vereinfacht und dabei allerhöchste Ästhetik bietet. Der starke Chamäleoneffekt garantiert Ergebnisse wie in der Natur, die von der echten Zahnsubstanz nicht zu unterscheiden sind. Zudem werden im Gegensatz zur konventionellen Schichttechnik nur noch 2 Farbschichten benötigt, um eine optimale Restauration zu erzielen.

ESTELITE ASTERIA PLT ab sofort verfügbar!

Zum Shop
  • Front- und Seitenzahnbereich
  • Kompositveneer
  • Diastemaverschluss
  • Komposit-/Keramikreparatur
  • Perfekte Restaurationen mit nur 2 Farbschichten
  • Einzigartiger Chamäleoneffekt
  • Schnelle Aushärtung in 10 Sekunden
  • Verlängerte Verarbeitungszeit von 90 Sekunden
  • Sehr hohe Glanzbeständigkeit
  • Sehr gute Abrasionsbeständigkeit
  • Geringe lineare Schrumpfung
  • Optimale Verarbeitung

Um die Gebrauchsanweisung herunterzuladen, folgen Sie bitte dem folgenden Link:

Gebrauchsanweisung (DE)

Sets / Kits:


10932 | Estelite Asteria Essential Kit

  • 7 Drehspritzen (à 4.0g)
    • Farben: A1B, A2B, A3B, A3.5B, A4B, NE, OcE
  • 1 Klinische Anleitung

10397 | Estelite Asteria Essential PLT Kit

  • 7 x 15 Kapseln (à 0.2g)
    • Farben: A1B, A2B, A3B, A3.5B, A4B, NE, OcE
  • 1 Klinische Anleitung

Refill:


  • Einzelspritze (à 4.0g)

10961 | Spritze A1B
10962 | Spritze A2B
10963 | Spritze A3B
10964 | Spritze A3,5B
10965 | Spritze A4B
10966 | Spritze B3B
10967 | Spritze BL
10968 | Spritze NE
10969 | Spritze WE
10970 | Spritze YE
10971 | Spritze TE
10972 | Spritze OcE


  • 15 Dosierkapseln à 0.2 g

10380 | PLT A1B
10381 | PLT A2B
10382 | PLT A3B
10383 | PLT A3.5B
10384 | PLT A4B
10385 | PLT B3B
10386 | PLT BL
10387 | PLT NE
10388 | PLT WE
10389 | PLT YE
10390 | PLT TE
10391 | PLT OcE


Zubehör:


10996 | Individual-Farbfächer für 15 Farben


 

Body Farben:

  • A1B
  • A2B
  • A3B
  • A3.5B
  • A4B
  • B3B
  • BL

Mit den Body-Farben lässt sich dank der hervorragenden optischen Integrationseigenschaften eine schmalere Randschräge nach dem neuesten Stand der Technik erstellen.

Die Body-Farben bieten bei ausreichender Opazität eine gewisse Transluzenz, um ein Durchschimmern ohne Anwendung eines Opakers oder von Dentinfarben zu verhindern.

Die Body-Farben A1-A4 eignen sich für die meisten natürlichen Zähne. Zusätzlich gibt es die Farbe BL für gebleichte Zähne mit hohem Farbwert und B3B für gelbliche Zähne.

 

Schmelz Farben:

  • NE (Natural Enamel – Natürlicher Zahnschmelz) – NE wird in der Regel zur Wiederherstellung der  Durchsichtigkeit im Inzisalbereich empfohlen.
  • WE (White Enamel – Weißer Zahnschmelz)  – WE wird für die Approximalwände empfohlen. In weißeren Fällen wird WE als Alternative zu NE vorgeschlagen.
  • YE (Yellow Enamel – Gelber Zahnschmelz)  – YE dient zur Imitation von verfärbtem Zahnschmelz.
  • TE (Trans Enamel – Durchsichtiger Zahnschmelz) – TE ist der durchsichtigste Zahnschmelz. Dieser Farbton wird als Alternative zu NE in stark durchsichtigen Fällen vorgeschlagen.
  • OcE (occlusal enamel – Okklusaler Zahnschmelz)  – OcE wird für die okklusale Oberfläche empfohlen. OcE besitzt eine außerordentlich gute Formbarkeit und eignet sich hervorragend  zur  Gestaltung von okklusalen Spitzen und Fissuren.

Um das Sicherheitsdatenblatt herunterzuladen, folgen Sie bitte dem folgenden Link:

Materialsicherheitsdatenblatt (DE)

Logo